Skip to content

Geht es um die Freiheit?

Die Presse ist gespalten. Ein Teil der Kommentatoren sagt: Der liberale Staat muss aushalten, wenn eine fremde Staatsmacht in Deutschland oder den Niederlanden Wahlpropaganda vor ihren Landsleuten betreibt. Ein anderer Teil sagt: In der Demokratie darf niemand für die Abschaffung oder Einschränkung demokratischer Rechte werben. Es ist der alte Konflikt: Liberale sind bisweilen blauäugig, wenn um die Demokratie geht. Aber sie sind, wie wir alle, für den Bestand der Demokratie mitverantwortlich. Egal, wer wem und womit in die Hände spielt: Die Demokratie muss nicht alles „aushalten“, sondern sie muss Kante zeigen und eine klare Meinung gegenüber der Türkei vertreten.

Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

No comments

Add Comment

Enclosing asterisks marks text as bold (*word*), underscore are made via _word_.
Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.

To prevent automated Bots from commentspamming, please enter the string you see in the image below in the appropriate input box. Your comment will only be submitted if the strings match. Please ensure that your browser supports and accepts cookies, or your comment cannot be verified correctly.
CAPTCHA

Form options