Skip to content

An Feministinnen wie auch Frauenfeinde

Jeder Mensch ist, wie er ist.

Er kann sich nicht weigern, als sexuell wahrgenommen zu werden.

Aber gleich, was er oder sie wahrgenommen wird: Jeder Mensch verdient Respekt.

Und alle Menschen sind frei in dem, was sie sagen, denken und fühlen.

Niemand ist ausschließlich „Teil einer Gruppe“. Jeder Mensch ist in erster Linie eine Person.

Es ist nicht viel mehr als dies, was wir beachten müssen.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Formular-Optionen