Skip to content

An Feministinnen wie auch Frauenfeinde

Jeder Mensch ist, wie er ist.

Er kann sich nicht weigern, als sexuell wahrgenommen zu werden.

Aber gleich, was er oder sie wahrgenommen wird: Jeder Mensch verdient Respekt.

Und alle Menschen sind frei in dem, was sie sagen, denken und fühlen.

Niemand ist ausschließlich „Teil einer Gruppe“. Jeder Mensch ist in erster Linie eine Person.

Es ist nicht viel mehr als dies, was wir beachten müssen.

Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

No comments

Add Comment

Enclosing asterisks marks text as bold (*word*), underscore are made via _word_.
Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.

To prevent automated Bots from commentspamming, please enter the string you see in the image below in the appropriate input box. Your comment will only be submitted if the strings match. Please ensure that your browser supports and accepts cookies, or your comment cannot be verified correctly.
CAPTCHA

Form options