Skip to content
Dem liberalen Geist eine Stimme geben - das ist sehpferd

Wenn du gewählt werden willst, zeig dich nicht nackt als Maus

Keine Maus ohne Mausnase ...
Wenn du gewählt warden willst, sende deiner Gegenkandidatin kein Foto von dir mit einer Domina. Diese Erfahrung musste jetzt ein britischer Liberaler (Dean Stone) machen, der seiner Gegenkandidatin ein Foto sandte, zu dem er textete: „In Ordnung. Und nun deine Meinung dazu?“

Jedenfalls war die Labour-Frau Siobhan Strode aufs Höchste pikiert, als sie das Foto empfing, und dachte gar nicht daran, ihre Meinung zu äußern.

Das Foto zeigte den Kandidaten in kniender Pose mit nacktem, voluminösem Oberkörper, dazu einer Mausnase und Mausohren. Hinter ihm links steht eine als „Dominatrix“ agierende Person mit verpixeltem Gesicht, die eher einen Spazierstock als einen Rohrstock auf seinen Allerwertesten gerichtet hat.

Der Sinn dieses Manövers blieb mir (wie auch der Presse) allerdings verborgen.
Categories: sehpferd | 0 Comments
Vote for articles fresher than 7 days!
Derzeitige Beurteilung: none, 0 Stimme(n) 1891 hits
Defined tags for this entry: ,

Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

No comments

Add Comment

Enclosing asterisks marks text as bold (*word*), underscore are made via _word_.
Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.

To prevent automated Bots from commentspamming, please enter the string you see in the image below in the appropriate input box. Your comment will only be submitted if the strings match. Please ensure that your browser supports and accepts cookies, or your comment cannot be verified correctly.
CAPTCHA

Form options