Skip to content
Dem liberalen Geist eine Stimme geben - das ist sehpferd

Polizei greift durch – Deutschland ist kein rechtsfreier Raum

Gäste – ob gebeten oder ungebeten, geduldet oder willkommen – sollen sie bitte auch wie Gäste benehmen. Das taten die Asylbewerber in Ellwangen nicht – und noch schlimmer, sie versuchten, der Staatsgewalt eine willkürliche Gruppengewalt entgegenzusetzen.

Das ist es nur richtig, dass die Polizei nun hart und konsequent durchgreift. Zudem wurde ein Ermittlungsverfahren gegen die offenkundig gewaltbereiten Asylbewerber eingeleitet.

Dies nimmt zunächst den deutschen Rechtsextremisten den Wind aus den Segeln. Der Rechtsstaat bleibt Rechtsstaat – gegenüber Asylbewerbern wie auch gegenüber Deutschen, die sich randalierend zusammenrotten.

Aber auch die „Gutmenschen“ sollten neu nachdenken, bevor sie einen Asylbewerber nur deswegen als edel und gut ansehen, weil er ein Asylbewerber ist.

Zeitungsberichte: Tagesspiegel, Welt.

Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

No comments

Add Comment

Enclosing asterisks marks text as bold (*word*), underscore are made via _word_.
Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.

To prevent automated Bots from commentspamming, please enter the string you see in the image below in the appropriate input box. Your comment will only be submitted if the strings match. Please ensure that your browser supports and accepts cookies, or your comment cannot be verified correctly.
CAPTCHA

Form options