Skip to content

Berlinale – was geht mich das an?

Kaum etwas wird kulturell so überbewertet wie die Filmbranche. Ob Berlinale oder #MeToo – warum sollte mich das etwas angehen? Genau so wie die Goldene Kamera mit ihren peinlichen Auftritten oder was sonst noch ausgelobt wird.

Heute echauffieren sich etliche Kulturredaktionen über die Preisvergabe, und fordern "personelle Konsequenzen". Was sind diese nur für ehrlose Menschen, die gleich "Konsequenzen" fordern? Das kennt man doch sonst nur vom Fußball.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Formular-Optionen