Skip to content

Leipzig–Erfurt-Basel

Von Leipzig nach Basel kann man jetzt theoretisch über Erfurt fahren – so, wie neulich die Kanzlerin, obgleich diese nur bis Erfurt fuhr. Nun sitze ich also im ICE - aber ach, dieser Zug war offenbar nicht für das neue Signalsystem vorgesehen – na so etwas – das konnte die Bahn ja vorher nicht wissen, nicht wahr?

Immerhin – die Bahn kündigten an, die Fahrkosten per Rückvergütung zu erstatten, wenn die Verzögerung mindestens 60 Minuten beträgt – was wohl der Fall sein wird. Glück im Unglück: Der Anschlusszug wäre auch nicht gefahren, wie gedacht: Er sollte mit zwei Zugteilen fahren, fuhr aber nur mit einem. Nun werde ich sehen, wann ich in Basel eintreffe.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Formular-Optionen