Skip to content
Dem liberalen Geist eine Stimme geben - das ist sehpferd

Mit was will die SPD eigentlich beim Duell punkten?

Heute hörte ich von verschiedenen SPD-Leuten, es sei nicht nur eine Hoffnung, sondern eine realistische Erwartung, dass Herr Schulz Bundeskanzler wird. Man hoffe vor allem auf das Fernsehduell, dann würde man ja sehen, wer der herausragende, argumentationsmächtige Kandidat wäre.

Vergleicht man diese Aussage mit den Themen, die angeblich anstehen, so verpufft alles in der Behauptung, man habe die besseren sozialen Ideen und man könne das marode Bildungswesen mit ein paar Taschenspielertricks erneuern. Gibt es mehr Schulen, kleinere Klassen und vor allem mehr Lehrerinnen und Lehrer, wenn Schulz Kanzler wird? Und wieso eigentlich?

Es ist immer falsch, den Menschen Sand in die Augen zu streuen. Aber warten wir mal ab, ob es beim Duell der „Giganten“ wirklich etwas zu sagen gibt.

Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

No comments

Add Comment

Enclosing asterisks marks text as bold (*word*), underscore are made via _word_.
Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.

To prevent automated Bots from commentspamming, please enter the string you see in the image below in the appropriate input box. Your comment will only be submitted if the strings match. Please ensure that your browser supports and accepts cookies, or your comment cannot be verified correctly.
CAPTCHA

Form options