Skip to content

Wahlzeit – hitziger Journalismus und kühler Kopf

Die Wahl in Schleswig-Holstein hat gerade erst begonnen, da labern unsere dreisten Kolumnisten und andere nach Lesern geifernde Journalisten darüber, wer denn wohl in Kiel koalieren könnte.

Merkwürdig – man schaut auf Deutschland, schaut auf die SPD, denkt an diesen Martin Schulz, der ein paar Tage als Ikone gehandelt wurde … und meint eigentlich alles andere als Schleswig-Holstein. Doch darum genau geht es: um Schleswig-Holstein und um die beste Wahl für das Land zwischen zwei Meeren. Ich wage nicht zu sagen, was die beste Lösung wäre – aus meiner Sicht sind beide Spitzenkandidaten geeignet, dieses Land zu führen, dem es so schlecht gar nicht geht.


NRW - soll alles so weitergehen?

In NRW sehe ich das ganz anders. Hier ist seit Jahren kein Fortschritt mehr erkennbar – und dem Land geht es gleichbleibend schlecht. Ob es an der Psyche der ehemals großsprecherischen Menschen in NRW liegt oder an der Regierungschefin? An der SPD oder an der Koalition? Hier wird viel interessanter werden, ob der Wähler eine Wende im abgewirtschafteten Bundesland will.

Hoffnung auf Vernunft in Frankreich udn für Europa

Und ich blicke nach Frankreich … und hoffe, dass die Bürger heute den Weg der Vernunft finden. Denn ob NRW, Schleswig-Holstein oder gar die ständige Medienpräsenz des Landes Bayern, die mich stört – es geht immer nur um unser Europa, von dem wir leben und mit dem wir leben.

Trackbacks

Sehperd Bloggt on : NRW: Wahlen sollten mit Leistung gewonnen werden

Show preview
Natürlich gibt es in der Presse Befürworter der Sozialdemokratie, und mancher Journalist setzt sich still, aber leidenschaftlich für die gegenwärtige Regierungschefin Hannelore Kraft ein. Indessen hatte Frau Kraft und die von ihr geführte Regierung se

Comments

Display comments as Linear | Threaded

No comments

Add Comment

Enclosing asterisks marks text as bold (*word*), underscore are made via _word_.
Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.

To prevent automated Bots from commentspamming, please enter the string you see in the image below in the appropriate input box. Your comment will only be submitted if the strings match. Please ensure that your browser supports and accepts cookies, or your comment cannot be verified correctly.
CAPTCHA

Form options