Skip to content

Lungenfachärzte

Ich würde gerne zu vielen Themen die wissenschaftliche Wahrheit kennen. Zum Beispiel zu den Grundlagen der Psycho-Branche, die im Wesentlichen auf Annahmen basiert. Tatsachen sind auf diesem Gebiet ein seltener Luxus. Und nun fordern Lungenfachärzte die Wahrheit über Feinstaub.

Zunächst klingt die Kombination Lungenfachärzte – Feinstaubbelastung ja plausibel. Aber warum fordern ausgerechnet sie nun wissenschaftliche Untersuchungen zur Gefahr der Feinstaubbelastung? Müssten sie nicht sagen: „Je weniger Feinstaub, umso besser, dann gut ist das Zeug mit Sicherheit nicht.

Nein, das sagen sie nicht. Wobei ich mich frage: Fahren Lungenfachärzte möglicherweise Dieselfahrzeuge?