Skip to content

Der Teddybär als Kommunikationspartner

Kommunikative Kuscheltiere
Alle Identitäten erfordern einen anderen.

(R. D. Laing, Self and Others, 1961)

Ich habe etwas angeleiert. Es soll Erwachsene geben, die mit Gott sprechen oder der Jungfrau Maria. Und es gibt Kinder und durchaus auch Erwachsene, die mit Kuscheltieren reden. Zum Beispiel mit Teddybären.

Warum sollten sie nicht? Wer für sich beansprucht, die alleinige denkende und agierende Person in seinem Universum zu sein, irrt wahrscheinlich. Das Mäuschen hinter dem Ohr, das plötzlich fiepst „tu’s nicht!“ist zwar nicht real, aber du, der du das Mäuschen wahrnimmst, zuckst dennoch zusammen Die Wand, die sich dir gegenüber befindet, nimmt nicht wahr, wie du deine Entschuldigung gegenüber deiner Kollegin oder dein Bewerbungsgespräch vorbereitest. Dennoch schaffst du es. Kurz: Du bist gar nicht nur „Ein“. Du bist „Ein“ und auch noch ein Teil von den anderen.

Wenn du ein Liebhaber sein willst, brauchst du eine Geliebte, und wenn keine Geliebte vorhanden ist, fantasierst du dir eine zusammen. Dann hat sie nicht mit der Realität zu tun, aber du kannst sie innerhalb gewisser Grenzen lieben. Georg Kreisler hat dies in seinem Lied „Barbara“ einst zum Ausdruck gebracht. Eine Überlegung, nur mal so: Wenn du eine Geliebte aus Fleisch und Blut mit schönen, begehrlichen Brüsten und einem sanften Wesen hast. Bist du dann ganz sicher, dass sie in allem genauso existiert, wie du sie im Kopf hast?

Oh, ich verplaudere mich. Vom Kuscheltier sollte die Rede sein. Es ist brav, lieb, verständnisvoll und hört dir zu. Gut, es ist sehr still. Es gibt dir keine Antworten, weder verbal noch nonverbal. Und doch ist es ein Gesprächspartner, denn all die „anderen“, die du verinnerlicht hast. Je länger du mit ihm sprichst, je intensiver du argumentierst, umso mehr wird sich euer heimlicher Dialog verändern. Wenn du Glück hast, erlangst du Klarheit über dein Denken und Fühlen.

Klar geht das auch ohne Kuscheltier, sei es ein Teddybär, ein Hase oder ein Stoffhund. Aber es ist nicht so spannend.

Willst du das diskutieren? Dann KOMM in meinen Salon. Du findet oben den Link.
0 Comments
Vote for articles fresher than 7 days!
[-27]Derzeitige Beurteilung: -27, 14 Stimme(n) 217 hits

Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

No comments

Add Comment

Enclosing asterisks marks text as bold (*word*), underscore are made via _word_.
Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.

To prevent automated Bots from commentspamming, please enter the string you see in the image below in the appropriate input box. Your comment will only be submitted if the strings match. Please ensure that your browser supports and accepts cookies, or your comment cannot be verified correctly.
CAPTCHA

Form options