Skip to content

Na dann liefer mal, Tilman Kuban

Der JU-Vorsitzende sagte jüngst, er müsse im Umgang mit den Medien noch etwas an seiner Lernkurve feilen.

Aber wie man mit viel Worten nichts sagt, das weiß er schon ganz gut:

Wir müssen wieder ein klares Profil bekommen und zeigen, wofür die CDU steht. Dafür gilt es, aktiv Themen zu setzen in diesem Land, gesellschaftliche Debatten anzustoßen und nicht nur anderen Bewegungen hinterherzulaufen, die uns aufgezwungen werden. Wir müssen Antworten auf aktuelle Fragen geben, aber dann vor allem eigene Themen setzen.


Na, dann tu’s doch mal, Tilman Kuban. Wir sind gespannt – vor allem darauf, welche „eigenen Themen“ denn nun „gesetzt“ werden sollen. Und natürlich: was uns Bürger und Wähler diese Themen angehen.

Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

No comments

The author does not allow comments to this entry

Add Comment

Enclosing asterisks marks text as bold (*word*), underscore are made via _word_.
Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.

To prevent automated Bots from commentspamming, please enter the string you see in the image below in the appropriate input box. Your comment will only be submitted if the strings match. Please ensure that your browser supports and accepts cookies, or your comment cannot be verified correctly.
CAPTCHA

Form options

Submitted comments will be subject to moderation before being displayed.