Skip to content

Die nicht vorhandenen Preisnachlässe

Ein Katalog per Post – für Stammkunden gibt es immer Sonderangebote. Also nichts wie ins Internet – Produkt aufrufen. Zwei Produkte waren um fünf Euro reduziert – kein Grund, sie zu kaufen, aber wir brauchen sie sowieso. Und zwei neue Steppbetten für den Sommer? Auch gut – na klar. Je um 10 Euro reduziert. Hätte 30 Euro Reduktion bedeutet.

Da steht dann auch noch: Extra-Tipp - Im Online-Katalog blättern.

Da allerdings kostet alles, was es zuvor kostete. Plus Fracht.

Was habe ich getan? Mich geärgert? Eine E-Mail geschrieben? Mit einer Hotline telefoniert?

Nein – woanders gekauft. Noch günstiger.

Was sonst?

Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

No comments

Add Comment

Enclosing asterisks marks text as bold (*word*), underscore are made via _word_.
Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.

To prevent automated Bots from commentspamming, please enter the string you see in the image below in the appropriate input box. Your comment will only be submitted if the strings match. Please ensure that your browser supports and accepts cookies, or your comment cannot be verified correctly.
CAPTCHA

Form options