Skip to content

Sensationelle Erklärung beider Korea: dauerhafter Friede angestrebt

Heute traute ich Augen und Ohren nicht – in Korea scheint eine neue Epoche angebrochen zu sein. Abrüstung, Friede, Zusammenarbeit. Ich habe sehr bewusst die Rede von Kim Jong-un abgewartet, weil ich bis zum letzten Moment daran zweifelte, ob Kim sich ähnlich äußern würde wie der südkoranische Präsident Moon. Der öffentlich-rechliche Sender PHOENIX übertrug in „Realtime“ aus Korea.

Mehr in der "Süddeutschen"