Skip to content

Wie Rechtsausleger versuchen, die BBC zu stürzen

Wer die Berichterstattung der BBC kennt, der weiß, dass man dort großen Wert auf Hintergrundinformationen legt. Doch das hindert die inzwischen immer mehr nach rechtsaußen driftenden Konservativen nicht, die BBC zu diffamieren.

Nähere Informationen und eine Übersicht darüber, welche Rolle private Verleger und der britische Prime Minister dabei spielen, könnt ihr beim NDR lesen.

Schüler-Union hetzt gegen Sexualaufklärung

Wer hat hier eigentlich wen angestiftet? Haben die Rechtsaußen und christlichen Extremisten die Schüler-Union infiltriert? Oder wollen da ein paar unreife Jungs endlich mal zeigen, wie großartig sie sind?

Vermutlich trifft beides zu. Mehrere seriöse Zeitungen und die üblichen Tendenzblätter schreiben dieser Tage darüber, dass der CDU-Jugendableger „Schüler Union“ die neuen Richtlinien zur Sexualaufklärung gezielt torpediert - und zwar mit den Mitteln des Hasses und der Desinformation. Es betrifft nicht die gesamte Schüler-Union - aber eben einige ihrer namhaften Verbände.

Die CDU distanziert sich bisweilen, aber noch viel zu vorsichtig. Es wird Zeit, dass sie sich darum kümmert, wenn an ihrem rechten Rand Informationspoker betrieben wird. Übrigens zulasten aller Schüler.