Skip to content

Taubenschwänzchen

Saugt im Flug: das Taubenschwänzchen
Taubenschwänzchen – so heißt dieser Falter, der mich regelmäßig im August besucht. Und auch dieses Jahr machte er keine Ausnahme, als er sich an der dritten Blühphase meines Schmetterlingsflieders gütlich tat.
Hier sieht man den typischen "Taubenschwanz" vom Taubenschwänzchen

Das Taubenschwänzchen ist nicht in der Lage, sich auf den Blüten niederzulassen, sondern es saugt sie im Flug aus. Die Aufnahmen entstanden am Abend.

Nun blühen sie ... Passiflora

Ich bewundere jede Blüte der Passionsblume
Nachdem ich dieses Jahr über 50 Knospen an einer einzigen Pflanze hatte, hatte, erwartete ich ebenso viele Blüten. Aber leider gingen nicht alle Knospen auf - bei dieser Passiflora-Art kommt dies leider sehr häufig vor. Und heute? Ein Trio von Blüten, dicht beieinander.

Papierverschwendung

Gestern brachte mir die Zustellerin die Zeitung mit einer Sportbeilage, die wesentlich umfangreicher war als die Zeitung selbst. Heute fiel eine Beilage zur Bundesliga heraus - ebenfalls äußerst voluminös. Beide liegen heute ungelesen friedlich im Altpapiercontainer. Wie kommen die Verleger eigentlich auf die Idee, dass sich alle Welt für Sport interessiert?