Skip to content

Sensationelle Erklärung beider Korea: dauerhafter Friede angestrebt

Heute traute ich Augen und Ohren nicht – in Korea scheint eine neue Epoche angebrochen zu sein. Abrüstung, Friede, Zusammenarbeit. Ich habe sehr bewusst die Rede von Kim Jong-un abgewartet, weil ich bis zum letzten Moment daran zweifelte, ob Kim sich ähnlich äußern würde wie der südkoranische Präsident Moon. Der öffentlich-rechliche Sender PHOENIX übertrug in „Realtime“ aus Korea.

Mehr in der "Süddeutschen"

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Formular-Optionen