Skip to content

Cam-Girl muss Heimarbeit aufgeben

So gleich geht es unter wwww.Natalie Hot.com vor die #webcam .

Ein von Natalie Hot (@hot.natalie) gepostetes Foto am



Wie schafft man es als deutsches Webcam-Girl aus Ampfing in die internationale Presse?

Geschafft hat es eine junge Frau mit dem Künstlernamen „Natalie Hot". Die war den Nachbarn zu hot, weil sie „Lärmentwicklung“ in der Wohnung der erotischen Natalie bemerkt hatten. Da war nun die Frage, ob die Präsentation als Camgirl (Senderin) eine gewerbliche Nutzung eines Wohnraums darstellen würde. Und siehe: Mit dem Baurecht siegten die Nachbarn vor Gericht, und die schöne Natalie darf in ihrer Wohnung nicht mehr vor der Webcam arbeiten. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig. Ampfing wirbt übrigens mit dem Slogan „Ampfing zieht an“.

Wie gut, dass Schriftsteller bei ihrer Tätigkeit nicht so laut sind. Seit die Schreibmaschinen nicht mehr lauter klappern als die Klapperschlangen, ist diese Tätigkeit flüsterleise geworden.


Quelle: Bayrischer Rundfunk.
Österreich: heute.at.
International: Toronto Sun.

Bildquelle: Instagram, offizielle Einbettung

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Formular-Optionen