Skip to content

Provozieren bringt auch keine besseren Antworten

Claus Strunz provoziert mit Zahlen, und fragt nach "schnellen Lösungen" - er müsste eigentlich wissen, dass es diese Lösungen nicht gibt. Ob das guter Journalismus ist? Inzwischen geht es um "Einwanderung". Zwischen Schulz und Merkel flackerte es zwischenzeitlich ein bisschen, aber große Differenzen sind nicht zu erkennen.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Formular-Optionen