Skip to content

Das Dilemma mit SAT > IP - bald gelöst?

Das Dilemma mit SAT > IP: Lösung in Sicht - laut Hersteller

Noch ist das Problem ungelöst. Aber immerhin 14 Tage nach dem ersten Auftreten des Update-Fehlers bekomme ich die Nachricht, dass mein inzwischen zur Gewährleistung eingereichtes Gerät am Montag in taufrischem Zustand wieder hier sein soll. Man wird sehen …

Übrigens bleibt es bei folgenden Fragen, die nicht nur an den Hersteller gehen:

- Warum verweigern einzelne Händler SAT > IP einbauten?
- Warum wissen nicht einmal alle SAT-Anlagenbauer, wie SAT > IP funktioniert?
- Warum schweigen sich die Hersteller von SAT > IP Anlagen darüber aus, welche WLAN-Antennen für ihre Geräte geeignet sind - außer den eigenen, deren Qualität ich als „zweifelhaft“ einordnen darf, nachdem ich andere Lösungen erprobt habe? (1)


Wir werden sehen … auch ich habe noch andere Lösungen im Köcher. Aber eigentlich ist es nicht das Problem des Kunden, Geräte so lange zu untersuchen, bis die Funktion endlich gewährleistet ist.

(1) Mit dem PC und einem Produkt aus dem Hause TP-Link.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Formular-Optionen