Skip to content

Update nicht installiert

Nach dem jüngsten Update („unbedingt installieren“ schreiben alle Fachzeitschriften) mit der ekligen Schadsoftware, die wie ein Stück Hundekot an meinem Browser klebte, kam nun die „frohe Botschaft“. Ey, Mann, die Version Dingsda war noch nicht gut genug, du musst die nächste Version nehmen, ey … vermittelt durch einen „automatischen Updater“, der sich jetzt nach jedem Start meldete.

Nach den Erfahrungen des letzten Mals (ungefragt irgendeinen Mist mit hochgeladen, dann der Browser-Ärger) wollte ich klug sein und habe die Software nicht von der Update-Quelle, sondern vom Hersteller heruntergeladen. Und schau, schau: Norton meldet, dieses Update sei unsicher, und ich möge die Basisdatei besser sofort löschen.

Die Version Dingsda bot ohnehin kaum Vorteile, wie ich in einschlägigen Foren lesen konnte. Und mein Browser blieb auch „clean“.

Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

No comments

Add Comment

Enclosing asterisks marks text as bold (*word*), underscore are made via _word_.
Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.

To prevent automated Bots from commentspamming, please enter the string you see in the image below in the appropriate input box. Your comment will only be submitted if the strings match. Please ensure that your browser supports and accepts cookies, or your comment cannot be verified correctly.
CAPTCHA

Form options