Skip to content

PKW-Maud, Islamgesetz, Familienförderung - Bayern über alles?

PKW-Maud, Islamgesetz, Familienförderung durch mehr Geld?

Irgendwo in Deutschland liegt auch Bayern, und in Bayern gibt es eine Partei, die der CDU zwar irgendwie ähnlich ist, aber doch so ganz anders. Sie setzt eine Maud durch, die sehr viel Aufwand erfordert, aber wahrscheinlich nie Geld einbringt. Und sie plant ein Islamgesetz. An was erinnert mich das nur? Es gibt sehr viele Christenkirchen auf dieser Erde, in denen die Predigten auf Deutsch gehalten werden und Synagogen, in denen ausschließlich Hebräisch gesprochen wird. Und es gibt immer noch Bestrebungen katholischer Eiferer, die Messe in lateinischer Sprache lesen zu lassen.

Und die Familienförderung? Wird nicht schon genug Geld in die Familie investiert? Und was für eine Politik ist denn das (Zitat):

… darunter einmalige finanzielle Hilfen für junge Paare für Anschaffungen vom Kinderwagen bis zur Babyausstattung sowie Steuererleichterungen für Eltern
.

Welche jungen Leute würden sich wohl wegen eines Zuschusses zum Kinderwagen und zur Babyausstattung entschließen, ein Kind zu haben? Und wie war das mit den „Steuererleichterungen“? Kommt die nicht überwiegend den reichen Eltern zugute? Nun, nun … man praktiziert ja bayrische Toleranz: Die „armen“ Eltern sollen weniger Sozialbeiträge bezahlen, die ja dann aber wohl irgendwo anders fehlen werden. Und nur am Rande: Wir alle zahlen bereits Sozialbeiträge für Kinder – über unseren Krankenkassenbeitrag.

Mal sehen, ob die CDU mal wieder einknickt vor den Christsozialen aus Bayern. Man kennt das ja nun schon: Erst Ablehnung, dann weiche Knie, schließlich Übereinstimmung. Ich denke: Wer CDU wählt, will eine starke CDU – ohne Einmischung aus Bayern.

Und jenseits aller Fakten: In Norddeutschland steht den Menschen ohnehin längst der Schaum vor dem Mund, wenn ständig von Bayern die Rede ist. Nicht, dass man etwas gegen die Bayern hätte – aber gegen die Gleichsetzung von Bayern und Deutschland.

Ich las darüber in DIE ZEIT. Daraus stammt auch das hervorgehobene Zitat.



Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Formular-Optionen