Skip to content

Das Positive - welche Probleme wurden gelöst?

Der Juni ist vorbei - und nun ergibt sich die Frage: Welche der im Juni aufgetretenen Probleme wurden gelöst, was Reklamationen und Schwachstellen bei Händlern, Herstellern und Serviceunternehmen angeht?

- Örtlicher Einkauf schwieriger als Interneteinkauf? Durch Händler vermutlich gelöst. Service war gut.
- DVB-T2 Antenne? Mit anderem Produkt gelöst.
- SAT > IP Empfänger? Lösung angekündigt.
- Schrottglühbirnen in der Abzugshaube? In Eigenleistung Problem behoben.

Das Dilemma mit SAT > IP - bald gelöst?

Das Dilemma mit SAT > IP: Lösung in Sicht - laut Hersteller

Noch ist das Problem ungelöst. Aber immerhin 14 Tage nach dem ersten Auftreten des Update-Fehlers bekomme ich die Nachricht, dass mein inzwischen zur Gewährleistung eingereichtes Gerät am Montag in taufrischem Zustand wieder hier sein soll. Man wird sehen …

Übrigens bleibt es bei folgenden Fragen, die nicht nur an den Hersteller gehen:

- Warum verweigern einzelne Händler SAT > IP einbauten?
- Warum wissen nicht einmal alle SAT-Anlagenbauer, wie SAT > IP funktioniert?
- Warum schweigen sich die Hersteller von SAT > IP Anlagen darüber aus, welche WLAN-Antennen für ihre Geräte geeignet sind - außer den eigenen, deren Qualität ich als „zweifelhaft“ einordnen darf, nachdem ich andere Lösungen erprobt habe? (1)


Wir werden sehen … auch ich habe noch andere Lösungen im Köcher. Aber eigentlich ist es nicht das Problem des Kunden, Geräte so lange zu untersuchen, bis die Funktion endlich gewährleistet ist.

(1) Mit dem PC und einem Produkt aus dem Hause TP-Link.

Das Mysterium der Schrottglühbirnen – weiterhin ungelöst, aber ...

Das Mysterium der Schrottglühbirnen ist weiterhin ungelöst, aber es gab eine erstaunliche Neuigkeit ...

Diese Hybrid-Glühbirnen (Halogen in Glaskolben) fielen nach unter 15 Betriebsstunden aus.


Das Mysterium der beiden Hybrid-Glühbirnen, die nach deutlich unter 15 Betriebsstunden ausfielen, ist ungelöst. Werksfehler? Einbau von Elektroschrott? Und konnte der Küchenlieferant ahnen, dass dieses Produkt verdeckte Mängel aufweist, die vom Gewährleistungsanspruch aufgeschossen sind?

Immerhin – ich fand einen Lieferanten, der auf LED-Glühbirnen zwei Jahre Garantie gibt. Die sind jetzt drin – dank chirurgisch anmutender Fingerübungen – wie ich schon schrieb. Immerhin ist das Problem damit gelöst.

Hier ein Bild der Verpackung der neu eingebauten LED-Leuchtmittel.
Dieses LED-Leuchtmittel wird mit zwei Jahren Garantie geliefert


DVB T2 – ein Problem weniger

Der Klebestreifen ist nur ein Behelf, es geht auch ohne
TVB T2 – ein Problem weniger
Irgendwie wollte ich nicht ganz einsehen, warum eine 50-Euro-Antenne so eingebaut werden muss, dass mir der Hintern (aka das Antennenkabel) ins Gesicht lacht, während die Gesamtkonstruktion mit Tesafilm an einem Bilderrahmen befestigt werden musste. Ein Hinweis aus dem Internet – Problem gelöst, leider mit einem anderen Produkt. Noch ziert auch hier Tesafilm die Halterung – aber das ist eine vorübergehende Maßnahme, bis die optimale Höhe gefunden wird.