Skip to content

Was hast du für die Menschheit getan?

Wissen Sie, was ich für die Menschheit getan habe? Ich habe Geschichten geschrieben. Ich habe berechtigte Zweifel gesät und unberechtigte ausgeräumt.

Ja, ich habe für Sie geschrieben. Und ich schreibe immer noch für Sie.

Wenn man ein Kind fragt, was es einmal „werden“ will, dann sagt es sicherlich etwas anderes als „Schriftsteller“ oder „Blogger“.

Sehen Sie, wenn Sie irgendetwas „sind“, dann sind Sie irgend „etwas“ und tun dabei mehr oder weniger das, was Millionen anderer Menschen auch tun: Buchhalter jonglieren mit Zahlen, Programmierer mit Codes, Juristen mit Gesetzen.

Nur der Schriftsteller tut etwas anderes: Er kommuniziert von Berufs wegen still, ohne Aufsehen. Dafür bekommt er miese Honorare, wenig Ruhm und nur selten Ehren. Aber es kann etwas tun, was die meisten anderen Menschen nicht tun können: Er muss nicht denken, was andere wollen. Er darf denken, was er selbst will. Und das ist eine wahre Freude.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Formular-Optionen